• Das Phänomen Clean Eating

    Clean Eating - was genau heißt das?Sauberes Essen? Klingt für einige erstmal seltsam, aber nachdem man sich das erste Mal etwas damit auseinandergesetzt hat, stellt man vielleicht fest, dass man zum Großteil eigentlich schon nach diesem Prinzip lebt.Das Konzept hinter Clean Eating ist nichts Neues - nur der Begriff vielleicht. Vorher hat man es einfach nur als natürliche, gesunde und vollwertige Ernährung bezeichnet.Wenn du dich (hauptsächlich) an die Prinzipien hältst und folgende Produkte meidest, lebst du schon ziemlich clean:Zucker (Haushaltszucker): wenn überhaupt, dann Süßungsmittel wie Ahornsirup, Vollrohrzucker, Kokosblütenzucker, Reissirup oder Ähnliches verwendenWeizenprodukte: greife lieber auf Vollkornprodukte zurück (Roggenvollkorn, Dinkel, etc.), Quinoa, Hirse oder z.B. Kichererbsennudeln, Rote Linsennudeln usw.konventionelles Obst &…

  • Kürbis-Möhren-Suppe

    Rezept für vegane Kürbis-Möhren-Suppe mit KokosmilchWas ich am Herbst und Winter besonders liebe, ist die Kürbiszeit. Früher konnte ich mit solchen exotischen Früchten nichts anfangen. Haha. Damit bin ich einfach nicht aufgewachsen, denn so etwas gab es in unserer Familie nicht. Aber mittlerweile ist diese Suppe zu einem meiner Lieblingsessen geworden. Eigentlich könnte ich sie das ganze Jahr über essen.Daher möchte ich mein persönliches Lieblingsrezept mit dir teilen. Zutaten für 2-4 Personen:1 Hokkaido-Kürbis300g Möhren1 mittelgroße Zwiebel1 Knoblauchzehe1 daumengroßes Stück IngwerSalz + PfefferKurkumaKorianderCurrypulverevtl. Chilipflanzliches Öl (Raps, Kokosöl, etc.)1 Dose BIO Kokosmilch*500ml Gemüsebrühe BIO, vegan, gluten- u. laktosefrei, ohne Hefeextrakt* Als Erstes schneide den Kürbis und die Möhren in etwas größere Würfel. Stell…

  • Pimp My Bread

    Heute habe ich ein leckere Rezept zum Aufpimpen von Dinkelvollkornbrot für dich. Ich kaufe selbst nicht so oft Brot und backe lieber Zeit. Durch viel Arbeiten und das tägliche Kochen fehlt manchmal aber einfach die Zeit für ein 3-Stunden-Brot. Auf Hefe wollte ich an dieser Stelle auch verzichten, aber Sauerteig-Ansatz haben wir nicht Zuhause. Also habe ich mich im Bioladen nach einer weizenfreien, zuckerfreien Backmischung umgesehen.Für ein schnelles Dinkelvollkornbrot ohne jegliche Zusätze und ohne Weizen habe ich dieses Mal eine Bauckhof Dinkelbrot*-Mischung, von einem Demeter-Betrieb, verwendet. Das bedeutet, alle Produkte sind 100% bio und aus Eigenanbau. Ihr könnt sie also unbedenklich kaufen. Wichtig für mich war an dieser Stelle nur,…

  • 30 Tage Clean Eating

    Das ständige Essen an Weihnachten und das deshalb dauerhaft fehlende Hungergefühl waren, im Nachhinein betrachtet, eine ganz schöne Qual. Morgens Frühstück, mittags Fisch oder Fleisch (natürlich nicht für mich) mit vielen Beilagen und dazu Wein, nachmittags Kaffee und Kuchen, abends wieder großes Menü. Am späten Abend haben der Mann und ich uns natürlich noch die ein oder andere Süßigkeit gegönnt. So auch am 26. oder 27. Dezember, ich weiß es nicht mehr genau. Wir wollten eigentlich ins Kino fahren, aber es war so voll und auf so viele Menschen hatten wir keine Lust. Also sind wir in den nächsten Media Markt und haben uns einen Film gekauft. Pets. Dazu noch…

What Ellz