Hallo Frühling!

Der Frühling scheint endlich da zu sein - zumindest vorerst.
Meine Blumenzwiebeln vom letzten Jahr sprießen auch schon und heute habe ich ein paar weitere Blumen geholt, um unseren Balkon zu verschönern.

Zwei Monate wohnen wir bereits hier und bisher war das Wohnzimmer eher eine Rümpelkammer. Voll mit Kisten und Säcken. Natürlich fast nur von mir 😉 Da wir noch keinen Kleiderschrank haben, müssen diese Dingen halt erstmal irgendwo rumstehen und das Schlafzimmer ist schon voll mit Kisten und Koffern. Mich nervt das tierisch, vor allem, weil wir seit 12 Wochen auf den Kleiderschrank warten und wir erneut auf weitere 4 Wochen vertröstet wurden.
Zumindest haben wir jetzt seit ca. einer Woche eine Couch - juhu - und wir können nach vielen Wochen erstmals unser Wohnzimmer nutzen. Viel ist demzufolge noch nicht drin, aber Hauptsache ein klein wenig Deko steht 😀

Was man auf dem Bild natürlich nicht sieht, ist die immer noch bestehende Rümpelecke rechts, in der noch so einige Kisten gestapelt sind.
Leider fehlt mir aktuell eine Idee für die Wand hinter dem Sofa. Sie ist eigentlich prädestiniert für ein riesiges Wandbild. Vielleicht hänge ich dort eine große, alte Weltkarte auf. Auf monoqi.com gibt es aktuell schöne Designs und bei westwing.de sogar auf Leinwand. Oder wir entscheiden uns doch noch für eine schöne Vliestapete ... hmm. Darauf stehe ich auch sehr. Für Letzteres fehlt uns im Moment allerdings das nötige Kleingeld. Daher wird es sich wohl noch eine Weile hinziehen und bis dahin freue ich mich natürlich sehr über eure Ideen =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.