Obst & Gemüse der Saison – alles auf einen Blick!

Worauf achtest Du beim Einkaufen, wenn Du nachhaltig und ökologisch kaufen möchtest? Einer, wenn nicht sogar DER wichtigste Aspekt beim nachhaltigen Konsum und vor allem Essen ist die Regionalität. Damit einher geht auch die Saisonalität. Vermutlich kaufst Du häufig, worauf Du gerade Lust hast - das tue ich auch. Aber wir sollten häufiger darauf achten, welche Produkte bei uns gerade Saison haben. Wer im Winter Erdbeeren kauft, der weiß mittlerweile, dass diese nicht aus Deutschland, geschweige denn aus der Region stammen können. Doch bei vielen Obst- und Gemüsesorten wissen wir gar nicht genau, wann sie geerntet werden und wann die typische Zeit für sie ist.

In den letzten Monaten habe ich einige tolle Saisonkalender entdeckt, die einen super Überblick über Obst, Gemüse und Salate geben.

 


DaWanda - Products with Love

Mein Favorit ist der Saisonkalender von MonkeyMindStationery*, da mir das Design sehr gut gefällt und etwas verspielt ist. Die Designerin (auch aus Berlin) kenne ich persönlich und sie kreiert alle Designs selbst. Außerdem ist der Kalender unterteilt in Gemüse & Salat, sowie Obst & Nüsse, und er kommt auf 300g recyceltem Papier zu Dir. Preislich ist er auch unschlagbar.

Einen weiteren Kalender habe ich (ebenso auf DaWanda) bei KLEINWAREN / VON LAUFENBERG* gefunden. Dieser ist mit A3 etwas größer und kommt außerdem mit einer Posterleiste aus Eiche geliefert, was mir sehr gut gefällt. Das Papier ist aus 200g Naturpapier. Der Saisonkalender wird in Köln gedruckt und die Posterleisten in Deutschland handgefertigt durch side by side der Caritas Wendelstein Werkstätten.
Der Preis ist hier etwas höher, aber dafür hat man ein sehr stylisches Accessoire in der Küche.

* Affiliate-Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.