Wochenplan, Ernährungsplan, vegan, zuckerfrei, Weizenfrei
All,  Gesundheit & Nachhaltigkeit,  Rezepte

Ernährungsplan für Woche 1

Heute möchte ich dir meinen Ernährungsplan der ersten Woche zur Verfügung stellen, damit du einen Eindruck gewinnst, was ich so den ganzen Tag über esse. Für mich gibt es dabei nur ein paar wichtige Regeln zu beachten.

Regel 1

Du darfst nicht hungern.

Regel 2

Achte bei deinem Einkauf auf die Inhaltsstoffe. Zu viele Zutaten weisen auf Konservierungsstoffe, künstliche Stoffe, Zucker und Aromen hin.

Regel 3

Schau dir an, hinter welchen Begriffen Zucker versteckt ist. Auf Utopia findest du eine gute Erklärung. Danach wirst du definitiv bewusster Lebensmittel einkaufen.

Regel 4

Viel trinken. Wenn möglich, kein oder wenig Kaffee. Probiere verschiedene Tees aus (Achtung: viele Tees haben zugesetzte Aromen). Oder gib ein wenig Zitrone in dein Wasser.

Regel 5

Bewegung. Auch wenn die Ernährung statistisch 70% deiner Gesundheit und Fitness ausmacht, solltest du mehr Bewegung in deinen Alltag einbauen. Vor allem, wenn du hauptsächlich am Schreibtisch sitzt. Baue morgendliches Yoga oder eine kleine Laufrunde ein. Und setze dich nicht zu sehr unter Druck. Jede einzelne Minute zählt - keine 10km oder 80 Minuten Yoga-Kurs.

Meine allgemeinen Grundregeln für das Clean Eating findest du in diesem Beitrag.

Alle Produkte aus der Einkaufsliste kannst du bequem online bestellen:

couch_gdn_375x50-interstitial.jpg

Die Gerichte im folgenden Wochenplan sollen nur eine Anregung sein. Du kannst sie schieben, wie du magst. Wenn du außerdem gern Fleisch, Fisch und/oder Milchprodukte isst, kannst du diese natürlich nutzen und meine veganen Alternativen dadurch ersetzen.

Tipp: Wenn du einen eigenen Ernährungsplan erstellst, versuche Rezepte auszuwählen, die eine oder mehrere Zutaten beinhalten, die du bereits in der Woche nutzt. So vermeidest du, Lebensmittel wegzuwerfen, die eventuell übrig sind.

 

Ich freue mich natürlich immer über Kommentare und Feedback. Vielleicht hast du Tipps, die ich nicht berücksichtigt habe. Oder Fragen, die ich dir gern beantworte.

Klick auf das Bild, um zum aktuellen Wochenplan zu gelangen:

Wochenplan zucker- und weizenfrei, Clean Eating, vegan

Danke fürs Lesen!
Deine Elisabeth

Kommentar verfassen

What Ellz
%d Bloggern gefällt das: